Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Zypries und Dobrindt uneins bei Digitalministerium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Zypries und Dobrindt uneins bei Digitalministerium

13.06.2017, 16:48 Uhr | dpa-AFX

(Wiederholung: Am Ende vom ersten Absatz wurde präzisiert, dass die Forderung nach einem Digitalministerium bei der FDP im Wahlprogramm steht.)

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Nach der nächsten Bundestagswahl soll es nach Ansicht von Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) ein Digitalministerium geben - Wirtschaftsministerin Brigitta Zypries sprach sich hingegen am Dienstag entschieden gegen ein solches Ressort aus. Bei der FDP steht die Forderung nach einem Digitalministerium im Wahlprogramm. In Nordrhein-Westfalen verständigten sich CDU und FDP in den Koalitionsverhandlungen auf die Einrichtung eines solchen Ministeriums.

Ein Bundesdigitalministerium sollte sich aus Sicht von Dobrindt gebündelt um Schlüsseltechnologien kümmern. Dazu gehörten etwa der Ausbau der Gigabit-Netze, Industrie, Mobilität und Bauen 4.0, künstliche Intelligenz und die Förderung von Start-ups, wie es in einem Strategiepapier des Ministeriums heißt. Zuerst berichtete die "Passauer Neue Presse" (Dienstag) darüber.

"Das hat alles gar keinen Sinn", sagte Zypries auf dem Digitalgipfel in Ludwigshafen. "Wir sollten sehen, wie wir auf anderem Wege festgestellte Defizite verbessern." Nach mehr als 20-jähriger Erfahrung in der Bundesverwaltung sei sie überzeugt: "Digitalminister klingt super. Aber wenn man es abklopft an der Realität des Verwaltungshandelns, dann ist es nicht zielführend."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017