Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Frankreichs Premier: 'Franzosen haben Hoffnung der Wut vorgezogen'

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Frankreichs Premier: 'Franzosen haben Hoffnung der Wut vorgezogen'

18.06.2017, 21:29 Uhr | dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Premierminister Edouard Philippe sieht in dem klaren Ausgang der Parlamentswahl einen Vertrauensbeweis der Wähler und eine Verpflichtung für die Regierung. "Mit ihrer Wahl haben die Franzosen in großer Mehrheit die Hoffnung der Wut vorgezogen, den Optimismus dem Pessimismus", sagte Philippe am Sonntagabend.

Zugleich beklagte er die geringe Wahlbeteiligung. "Die Wahlenthaltung ist nie eine gute Nachricht für die Demokratie." Die Regierung verpflichte dies umso mehr zum Erfolg. "Das Vertrauen der Wähler hängt davon ab, dass wir ein Vorbild sind, von unbedingtem Engagement und greifbaren Ergebnissen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017