Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: EU-Gipfel berät über Handel und Wirtschaftslage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

EU-Gipfel berät über Handel und Wirtschaftslage

23.06.2017, 05:46 Uhr | dpa-AFX

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der EU-Gipfel in Brüssel setzt am Freitag (ab 09.30 Uhr) seine Beratungen fort. Im Mittelpunkt des zweiten und letzten Gipfeltages stehen Wirtschafts- und handelspolitische Fragen. Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), gibt einen Bericht zur allgemeinen Wirtschaftslage. Auch die Migrationspolitik wird erneut zur Sprache kommen. Am ersten Gipfeltag hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 27 anderen Staats- und Regierungschefs den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit und einen Verteidigungsfonds für gemeinsame Rüstungsprojekte beschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017