Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: GFT brechen nach Gewinnwarnung um bis zu 16 Prozent ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

GFT brechen nach Gewinnwarnung um bis zu 16 Prozent ein

10.07.2017, 11:45 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (Dow Jones) - Die gesenkte Umsatz- und Gewinnprognose für 2017 hat die Aktien von GFT Technologies einbrechen lassen. Zuletzt verlor das Papier 13 Prozent. Im Tagestief lag es sogar um knapp 16 Prozent im Minus. Die Aktie des IT-Dienstleisters für die Finanzbranche rutschte damit auf das niedrigste Niveau seit Februar 2015. Seit Mitte Mai hatte der Kurs bereits um rund 13 Prozent nachgegeben.

"Die Gewinnwarnung wiegt umso schwerer, als das Unternehmen vor nicht einmal zwei Wochen zum Capital Markets Day geladen hatte", sagt ein Händler. Nun seien die Investoren "komplett kalt erwischt worden". Bei den Großkunden im Investmentbanking, deren voraussichtliche Umsatzbeiträge in diesem Jahr das Unternehmen deutlich senken musste, dürfte es sich dem Händler zufolge um Barclays und die Deutsche Bank handeln. Diese dürften angesichts des Brexit ihre IT-Investitionen zuletzt stark gedrosselt haben.

GFT hatte wegen des Sparkurses zweier Großkunden seine Prognosen für das laufende Jahr gesenkt. Die Erlöse dürften 2017 statt der bisher anvisierten 450 Millionen nur 425 Millionen Euro erreichen, hieß es. Beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet das Management statt mit 48,5 Millionen nur noch mit 42 Millionen Euro. Die mittelfrisigen Ziele wird GFT erst 2022 und damit zwei Jahre später als gedacht erreichen./bek/she

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017