Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: US-Stahlwerte ziehen an - Trump erneuert Forderung nach Zöllen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

US-Stahlwerte ziehen an - Trump erneuert Forderung nach Zöllen

13.07.2017, 21:56 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - US-Stahlwerte haben am Donnerstag in späten Handel deutlich zugelegt. So zogen United States Steel um 4,70 Prozent an und bewegten sich damit wieder auf dem Niveau von Ende April. Anteilscheine von AK Steel schnellten um rund 7,5 Prozent in die Höhe.

US-Präsident Donlad Trump hatte vor Reportern bekräftigt, dass er Einfuhrquoten und Schutzzölle erwäge, um die heimische Stahlindustrie vor Dumping-Konkurrenz zu schützen.

Zuletzt hatte es immer mal wieder ähnliche Äußerungen gegeben, unter denen teilweise auch die Aktien deutscher Stahlunternehmen wie Salzgitter gelitten hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017