Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juli bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juli bekannt

01.08.2017, 05:46 Uhr | dpa-AFX

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht am Dienstag (9.55 Uhr) die Arbeitslosenzahlen für Juli. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte rechnen zum Auftakt der Sommerpause mit einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit um 55 000 bis 60 000 Erwerbslose auf rund 2,53 Millionen. Das wären dennoch rund 130 000 weniger als vor einem Jahr. Mit dem Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern verschieben viele Firmen ihre Einstellungen auf den Frühherbst. Zudem melden sich erfahrungsgemäß im Juli viele junge Männer und Frauen nach dem Ende ihrer Lehre erst einmal arbeitslos. Viele von ihnen finden aber in der Regel zum Ende der Sommerpause eine Stelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017