Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Im September werden MDax und SDax aufgewirbelt - ansonsten ruhig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Im September werden MDax und SDax aufgewirbelt - ansonsten ruhig

04.08.2017, 16:32 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Für den September kündigt sich bereits jetzt schon ein eifriges Stühlerücken im Index der mittelgroßen Unternehmen in Deutschland an. Nicht nur, dass sich dann - wie bereits berichtet - die von der Metro AG abgespaltene Metro Wholesale & Food (Metro WFS) zur bereits im MDax vertretenen Metro-AG-Rechtsnachfolgerin Ceconomy gesellen dürfte, auch das derzeit im SDax notierte Immobilien-Unternehmen Grand City Properties steht vor dem Aufstieg, wie die Index-Experten der DZ Bank und der LBBW schrieben.

Änderungen werden zudem im SDax , dem Index der geringer kapitalisierten Unternehmen erwartet, während im Dax und TecDax alles beim alten bleiben sollte. Auch im EuroStoxx 50 dürfte alles so bleiben wie bisher, und auch ein Wechsel im währungsgemischten Stoxx Europe 50 erscheint derzeit eher unwahrscheinlich.

Im MDax dürften die voraussichtlichen Absteiger der Industriedienstleister Bilfinger und die Deutsche Pfandbriefbank sein, auf die dann ein Platz im SDax wartet, wie sich Michael Bissinger von der DZ Bank und Uwe Streich von der LBBW einig sind. Möglich ist laut Streich auch das Ausscheiden des Großküchenausrüsters Rational oder des Generikaherstellers Stada. Bei letzterem müsste die Annahmequote im laufenden Übernahmeversuch durch die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven allerdings deutlich höher ausfallen als die zuletzt erreichten 70 Prozent.

Newsletter
Wichtiges zu privater Vorsorge
Werktags die wichtigsten Neuigkeiten rund um Wirtschaft und Finanzen per E-Mail in Ihr Postfach  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dass der von der Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet an die Börse gebrachte Essenslieferant Delivery Hero schon in den MDax aufsteigen könnte, sei wegen des noch nicht abschätzbaren Handelsumsatzes eher gering, sagte Streich.

Da die Absteiger aus dem MDax Unternehmen aus dem SDax herausdrängen werden, sind nach Einschätzung des LBBW-Experten dort vor allem Amadeus Fire und Baywa gefährdet. Auch Gerry Weber könnten herausfallen, denn mit der zu rund 30 Prozent an Grand Properties beteiligten Aroundtown Property Holdings gibt es für den SDax sogar noch einen Fast-Entry-Kandidaten. Eine beschleunigte Index-Aufnahme ist dann möglich, wenn sich die Aktie aufgrund ihres Börsenwertes und des Börsenumsatzes qualifiziert. Da das Immobilien-Unternehmen inzwischen im streng regulierten Prime Standard der Deutschen Börse ist, wodurch erst eine Aufnahme in die Dax-Familie möglich wird, und zudem seine Börsennotierung an der Alternext in Paris aufgegeben hat, werden die Aufnahmechancen für Around Property nun als relativ groß angesehen.

Wichtig sind solche Änderungen vor allem für Fonds, die den Index exakt nachbilden (ETF), da sie diese dann entsprechend umschichten und umgewichten müssen. Das hat in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse.

Allerdings lohnt es sich auch durchaus für Privatanleger oder institutionelle Anleger, auf Indexentscheide zu setzen, hebt LBBW-Experte Streich hervor. "Wie anhand sämtlicher regulärer Entscheide seit der Jahrtausendwende zu sehen ist, lohnt sich das sogar zweimal, nämlich vor der eigentlichen Entscheidung sowie nochmals kurz bevor die Änderungen in den Indizes umgesetzt werden." Während sich die Aufsteiger in spe in aller Regel überdurchschnittlich entwickelten, entwickelten sich die Kurse der Absteiger unterdurchschnittlich.

Die nächste reguläre Index-Umstellung findet zum 18. September statt. Etwaige Änderungen in den Indizes Dax, MDax, TecDax und SDax wird die Deutsche Börse am späten Abend des 5. September bekannt geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017