Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Aktien Europa: EuroStoxx droht größter Wochenverlust der Trump-Ära

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Europa: EuroStoxx droht größter Wochenverlust der Trump-Ära

11.08.2017, 11:53 Uhr | dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die anhaltenden Spannungen zwischen Nordkorea und den USA haben Europas Börsen am Freitag weiter ins Minus gedrückt. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rutschte erstmals seit März wieder unter 3400 Punkte - gegen Mittag sackte er um 0,90 Prozent auf 3402,72 Punkte ab. Damit steuert er auf den dritten Verlusttag in Folge sowie ein Wochenminus von knapp 3 Prozent zu - es wäre das größte seit Anfang November, der Woche vor dem Wahlsieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen.

Den anderen europäischen Indizes erging es am Freitag nicht besser: Der französische CAC-40-Index fiel um weitere 1,19 Prozent auf 5054,44 Punkte zurück und der britische FTSE 100 verlor 1,20 Prozent auf 7300,91 Zähler.

Damit machten Investoren erneut einen großen Bogen um Aktien. Sie setzten auf als sicher geltende Anlagen - etwa Anleihen von Staaten mit hoher Bonität wie zum Beispiel Deutschland oder die klassischen Krisenwährungen japanischer Yen und Schweizer Franken.

Aus Branchensicht gab es an Europas Börsen nur Verlierer. Vor allem die Aktien der Rohstoffunternehmen gerieten wie schon am Vortag unter die Räder: Deren Subindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 büßte 3,18 Prozent ein. Die Indizes der Versicherer und Banken verloren 1,78 beziehungsweise 1,46 Prozent. Bei der Deutschen Bank sorgte das schwindende Vertrauen der Analysten in die geschäftliche Wende für deutliche Kursverluste.

Am besten hielten sich neben Chemiewerten noch die Aktien der als krisenresistent geltenden Nahrungsmittel- und Getränkefirmen, Konsumgüterhersteller, Pharmaindustrie und Energieversorger: Deren Subindizes gaben jeweils um weniger als ein halbes Prozent nach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017