Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Stada-Übernahme: Angebot von Bain und Cinven nimmt Hürde haarscharf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Stada-Übernahme: Angebot von Bain und Cinven nimmt Hürde haarscharf

18.08.2017, 18:30 Uhr | dpa-AFX

BAD VILBEL (dpa-AFX) - Das Angebot von Finanzinvestoren zur Übernahme des Arzneimittelherstellers Stada hat die Annahmeschwelle nur ganz knapp übersprungen. Den Bietern Bain und Cinven wurden bis zum Ende der Annahmefrist am Mittwoch 63,85 Prozent der Anteile angedient, wie das im MDax notierte Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Beteiligungsgesellschaften hatten sich in ihrem zweiten Anlauf mindestens 63 Prozent zum Ziel gesetzt. Ein erster Übernahmeversuch war nur knapp an der Mindestannahmeschwelle gescheitert. Aber auch der zweite Versuch stand trotz der leicht auf 66,25 Euro je Aktie verbesserten Offerte bis zuletzt auf der Kippe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017