Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Chinesen wollen Marke Jeep übernehmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Angebot an Fiat Chrysler  

Chinesen wollen Marke Jeep übernehmen

21.08.2017, 13:00 Uhr | dpa

Chinesen wollen Marke Jeep übernehmen. Great Wall Motor sei als SUV-Hersteller aus China vor allem an der Marke Jeep interessiert. (Quelle: AP/dpa/Archiv/Andy Wong)

Great Wall Motor sei als SUV-Hersteller aus China vor allem an der Marke Jeep interessiert. (Quelle: Archiv/Andy Wong/AP/dpa)

Der chinesische Autobauer GREAT WALL MOTOR H   YC 1 Aktie Great Wall Motor plant laut Medienberichten den Kauf der Automarke Jeep von FIAT CHRYSLER AUTOM. 0,01 Aktie Fiat Chrysler.

"Ja, wir sind interessiert", sagte Zhao Lijia, Sprecher der SUV-Sparte Haval von Great Wall, in Peking. "Wir erwägen gegenwärtig einen Kauf." Details könne er aber noch nicht nennen. Zuvor hatte die US-Website "Automotive News" berichtet, dass die chinesische Gesellschaft ihr Interesse bekundet habe und sondiere, ob eine solche Transaktion möglich sei. Die Webseite beruft sich dabei auch auf eine E-Mail von Great-Wall-Präsidentin Wang Fengying.

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) teilte indes mit, man sei von Great Wall Motors in dieser Sache nicht kontaktiert worden. Zu dem Konzern gehören Marken wie Jeep, Alfa Romeo, Fiat und Chrysler. Zuletzt hatte der Hersteller signalisiert, dass er offen für strategische Optionen sei.

Aktien legen zu

Fiat-Chrysler-Aktien legten am Montag am Vormittag um fast vier Prozent zu, Papiere von Great Wall stiegen um 1,7 Prozent. Zuvor hatten die Fiat-Chrysler-Titel bereits von Medienberichten profitiert, wonach chinesische Autobauer Teile des Unternehmens ins Visier genommen hätten.

Great Wall ist ein aufstrebender chinesischer Geländewagen-Hersteller, der auch weltweite Ambitionen hat. Beobachter halten es für gut möglich, dass der Konzern das nötige Geld aufbringen könnte. Mit ihrer langen Geländewagen-Tradition ist die Marke Jeep ein besonders wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017