Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Tui schaut sich nach neuen Übernahmezielen um

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Tui schaut sich nach neuen Übernahmezielen um

01.09.2017, 18:11 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Touristikkonzern Tui ist nach der Trennung von einigen Töchtern und der Hapag-Lloyd-Beteiligung an neuen Übernahmen interessiert. "Durch die Verkäufe haben wir in Summe zwei Milliarden Euro liquide Mittel eingenommen", sagte Vorstandschef Fritz Joussen der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ("FAZ"/Samstagausgabe). "Wir sind ein Wachstumsunternehmen und schauen uns immer nach interessanten Möglichkeiten um. Aber wir schlagen nur zu, wenn sich echte Synergien ergeben und das Unternehmen gut zu uns passt", fügte er hinzu.

Vor allem im Hotel- und im Kreuzfahrtgeschäft will er zulegen. "Wir machen heute etwa die Hälfte unseres operativen Gewinns mit den Hotels und Kreuzfahrtschiffen. Ich bin sicher, dass der Anteil am Ergebnis weiter steigen wird", sagte Joussen dem Blatt.

Gesprächsbereit zeigte sich der Konzernlenker in den Verhandlungen um die 14 an die insolvente Fluglinie Air Berlin vermietete Flugzeuge der Tochtergesellschaft TUI Fly: "Ich bin zuversichtlich, dass es Optionen gibt, wenn sich alle ein Stück bewegen." Dem Vernehmen nach könne sich die TUI vorstellen, einen Teil der Maschinen und der 700 Crew-Mitglieder zurückzunehmen. Dies würde einen erfolgreichen Verkauf der Air-Berlin-Tochtergesellschaft Niki erleichtern, wo die Flieger derzeit im Einsatz seien, berichtet die Zeitung, ohne Quellen zu nennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017