Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Laschet: 'Mobilitätsfonds' könnte aufgestockt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Laschet: 'Mobilitätsfonds' könnte aufgestockt werden

04.09.2017, 11:22 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erwartet vom Dieseltreffen von Bürgermeistern und Vertretern der Bundesregierung am Montag eine Aufstockung des geplanten "Mobilitätsfonds" von 500 Millionen Euro. "Die Diskussion wird heute ergeben können, dass da noch etwas hinzukommt", sagte er in Berlin. Der Fonds war beim Dieselgipfel Anfang August beschlossen worden, um Städte und Ballungsräume im Kampf gegen Luftverschmutzung zu unterstützen.

"Die Bürgermeister sagen zurecht: "Wir müssen es am Ende ausbaden, wir brauchen die Hilfe des Bundes"", meinte Laschet. Jede Stadt in Deutschland wolle Fahrverbote wegen zu hoher Stickoxid-Belastungen verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017