Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Eingestürzte Gebäude nach Erdbeben vor Mexiko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Eingestürzte Gebäude nach Erdbeben vor Mexiko

08.09.2017, 09:14 Uhr | dpa-AFX

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Nach dem schweren Erdbeben vor der mexikanischen Pazifikküste gibt es erste Berichte über größere Schäden. Nach Angaben lokaler Medien stürzte in der Stadt Matías Romero im Bundesstaat Oaxaca ein Hotel ein, über mögliche Opfer wurde aber zunächst nichts bekannt. Auch aus anderen Städten wurden Bilder eingestürzter Gebäude und von Autos verbreitet, die von Steinbergen begraben wurden. Zudem gab es Hinweise auf ein Zurückziehen des Meeres, was Anzeichen für einen möglichen Tsunami sein könnten. Nach dem Beben der Stärke 8,4 war eine Tsunamiwarnung für Mexiko, Staaten in Mittelamerika sowie weitere Pazifikanrainer ausgegeben worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017