Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Commerzbank >

Chartanalyse Gold: Im Korrekturmodus: Das sind nun die Kursziele!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chartanalyse Gold: Im Korrekturmodus  

Das sind nun die Kursziele!

02.10.2017, 11:00 Uhr | Commerzbank Research

Chartanalyse Gold: Im Korrekturmodus: Das sind nun die Kursziele!.  (Quelle: Commerzbank Research)

Gold: Im Korrekturmodus - das sind nun die Kursziele! (Quelle: Commerzbank Research)

Der Goldpreis bewegt sich ausgehend von einem im Dezember 2016 markierten Korrekturtief bei 1.123 USD in einem mittelfristigen Aufwärtstrend. Im Bereich der Rückkehrlinie des entsprechenden Trendkanals kam es am 11. September zur Ausbildung eines Jahreshochs bei 1.358 USD und zum Start einer deutlichen Abwärtskorrektur, die derzeit andauert. Nach einer schwachen und kurzlebigen Erholung an der wichtigen Supportzone 1.288-1.296 USD rutschte die Notierung auf ein neues Korrekturtief. Im heutigen asiatischen Handel erreichte das Edelmetall ein 7-Wochen-Tief bei 1.274 USD und testet damit den Support, der sich unter anderem aus dem Konsolidierungstief vom 25. August ergibt. Ein signifikanter Rutsch darunter sowie unter das 61,8%-Retracement bei 1.263 USD würde die übergeordnet bedeutsame Unterstützungszone bei 1.238-1.251 USD in den Fokus rücken. Dort befinden sich unter anderem die steigende 200-Tage-Linie sowie die Aufwärtstrendlinie vom im vergangenen Dezember notierten Tief. Spätestens dort wäre eine deutlichere Erholungsbewegung zu erwarten. Käme es hingegen zu einer nachhaltigen Verletzung, würde sich das längerfristige Chartbild eintrüben und es wären fortgesetzte Abgaben in Richtung 1.183-1.204 USD einzuplanen. Mit Blick auf die Oberseite bedarf es eines dynamischen Anstiegs über 1.314/1.316 USD, um ein erstes Signal für ein Ende der laufenden Korrekturphase zu erhalten. Nächste Ziele lauten dann 1.335 USD und 1.358 USD. Eine unmittelbare Rally-Ausdehnung an das Hoch aus dem Jahr 2016 bei 1.375 USD wäre möglich. Darüber würden Hürden bei 1.392 USD sowie 1.433-1.468 USD in den Blick rücken.

Anzeige
Sie möchten Analysen wie diese gerne regelmäßig lesen? Tägliche Chartanalysen, Top-Börsen News und spannende Handelsideen finden Sie auch hier: www.ideas-news.de

Disclaimer
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017