Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Kopf-an-Kopf-Rennen beim Börsenspiel 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Börsenspiel Trader 2017  

Kopf-an-Kopf-Rennen in der vierten Spielwoche

02.10.2017, 19:34 Uhr | msc, t-online.de

Kopf-an-Kopf-Rennen beim Börsenspiel 2017. Das Börsenspiel Trader 2017 nimmt an Spannung von Woche zu Woche zu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/phongphan5922)

Das Börsenspiel Trader 2017 nimmt an Spannung von Woche zu Woche zu. (Quelle: phongphan5922/Thinkstock by Getty-Images)

Die vierte Spielwoche beim "Trader 2017" sorgt für Hochspannung. Beim großen Börsenspiel der Commerzbank zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze ab.

Das Spiel läuft bereits seit mehr als vier Wochen und der bis dahin Führende "gregnaldo" ist etwas ins Hintertreffen geraten. Drei Spieler sind an ihm vorbeigezogen und alle konnten ihren Depotwert auf über 500.000 Euro steigern. Allerdings ist "gregnaldo" der einzige Teilnehmer, der bisher eine Woche im Börsenspiel gewinnen konnte und ebenfalls noch unter den Top 10 Spielern in der Gesamtrangliste rangiert. Bei den meistgehandelten Aktien konnte die Bitcoin Group weiter Boden gut machen. Nach wie vor ist sie die beliebteste Aktie im Börsenspiel.

Das hat vor allem mit der starken Kursbewegung zu tun. Zum Start kletterte die Aktie von 60 Euro auf knapp 90 Euro, um dann auf 30 Euro abzusacken. In den vergangenen zwei Wochen hat sich der Aktienkurs dann knapp über 50 Euro stabilisiert. Der Gewinner der vierten Spielwoche setzte dagegen auf einen starken US-Dollar und konnte so in vier Tagen 60.000 Euro verdienen.

Als Sieger der Spielwoche erhält Peter S. aus Ergenzingen in Baden-Württemberg ein Preisgeld in Höhe von 2222 Euro und schon am Mittwoch geht es weiter, dann wird unter allen Teilnehmern das fünfte von insgesamt acht iPhone 7 von Apple verlost. Mitmachen und anmelden ist auch während das Spiel läuft jederzeit unter www.trader-2017.com möglich.

Der Wochenbericht im Detail

Peter S. (59) aus Ergenzingen hatte im Börsenspiel bisher wenig Erfolg. Am Freitag 22.09.2017 rangierte sein Depotwert nur noch bei 40.000 Euro. Mehrfach hatte Peter S. auf die falsche Entwicklung gesetzt und so rund 60.000 Euro im Börsenspiel verloren. Allerdings drehte sich der Wind für ihn komplett. Noch am Freitag kaufte er ein BEST Turbo-Zertifikat Bear auf das Wechselkurspaar Euro gegen US-Dollar. In diesem Fall würde Peter S. nur dann profitieren, wenn der US-Dollar wieder an Stärke gewinnt.

Das Timing hätte er nicht besser wählen können. Der Kurs zwischen Euro und US-Dollar erreichte am 22.09.2017 noch mal die Marke von 1,20 US-Dollar. Genau zu diesem Zeitpunkt platzierte Peter S. seine Order und fortan ging es abwärts mit der Gemeinschaftswährung. Für das Zertifikat bezahlte er insgesamt rund 8000 Euro und wartete ab. Das Wechselkurspaar rutsche in der Woche immer weiter nach unten ab, sodass der Gewinn von Peter S. stetig anstieg. Und als hätte er es gewusst, verkaufte Peter S. seine Position am Donnerstag um 11:17 Uhr für den Wert von knapp 68.000 Euro, bevor sich der Markt wieder drehte.

Damit hatte er den Wert seines Depots aus eigenen Kräften wieder auf den Wert von 100.000 Euro gesteigert. Danach handelte er noch weitere drei Positionen um den Depotwert noch Mal um weitere 16.000 Euro zu steigern. Denkbar knapp setzte er sich vor den Zweitplatzierten, mit einem Wochenplus von 194,17 Prozent. Dahinter folgt "dani123" mit 188,89 Prozent und "derruiter" mit 183,29 Prozent.

 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017