Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Scout24 lassen nach Anteilsverkauf von Großaktionär Federn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Scout24 lassen nach Anteilsverkauf von Großaktionär Federn

05.10.2017, 09:35 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Papiere des Onlineportal-Betreibers Scout24 sind am Donnerstag nach einem Anteilsverkauf durch den Finanzinvestor Hellman & Friedman unter Druck geraten. Die Aktien fielen am Vormittag um 2,93 Prozent auf 34,295 Euro. Die Beteiligungsgesellschaft trennte sich von 10 Millionen Aktien zu je 34,10 Euro. Das Hellman & Friedman-Investmentvehikel Willis Lux bleibt aber größter Aktionär.

Laut einem Händler reduziert sich der Aktienüberhang durch den Verkauf ein wenig und könnte dadurch den Traum von einer Aufnahme in den MDax ein wenig beflügeln. Noch ist Scout24 im Kleinwerteindex SDax gelistet. Das Unternehmen betreibt unter anderem die Internetportale Immobilienscout24 und Autoscout24.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017