Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Eurokurs gibt nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Eurokurs gibt nach

05.10.2017, 17:06 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gesunken. Am späten Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1718 US-Dollar gehandelt und damit unter dem Niveau vom Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1742 (Mittwoch: 1,1787) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8516 (0,8484) Euro.

Experten zufolge drückt die Katalonien-Krise auf den Eurokurs. Die Anleger seien mit einem gestiegenen politischen Risiko konfrontiert, was die Gemeinschaftswährung schwäche, sagte Adam Cole, Währungsexperte bei der Investmentbank RBC Capital Markets. Das spanische Verfassungsgericht hatte im Tagesverlauf eine für Montag geplante Plenarsitzung des katalanischen Regionalparlaments vorläufig verboten.

Besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus den USA stützten unterdessen den Dollarkurs. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe waren in der vergangenen Woche stärker als erwartet gefallen, das Handelsbilanzdefizit war deutlicher als prognostiziert zurückgegangen und die Auftragseingänge für Industrieunternehmen waren stärker gestiegen als erwartet.

Newsletter
Wichtiges zu privater Vorsorge
Werktags die wichtigsten Neuigkeiten rund um Wirtschaft und Finanzen per E-Mail in Ihr Postfach  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Deutlich unter Druck geriet das britische Pfund. Der Kurs gab sowohl im Verhältnis zum US-Dollar als auch zum Euro um jeweils mehr als ein halbes Prozent nach. Die misslungene Parteitagsrede der Premierministerin vom Vortag hatte laut Händlern für Druck auf das Pfund gesorgt. Britische Medien spekulieren bereits über einen bevorstehenden Rücktritt Theresa Mays.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89153 (0,88768) britische Pfund, 132,05 (132,47) japanische Yen und 1,1472 (1,1456) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1274,50 (1274,25) Dollar gefixt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017