Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - EU-Report: Schere zwischen reichen und armen Regionen öffnet sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

EU-Report: Schere zwischen reichen und armen Regionen öffnet sich

09.10.2017, 12:00 Uhr | dpa-AFX

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Schere zwischen reichen und armen EU-Regionen hat sich nach Angaben der Europäischen Kommission weiter geöffnet. In ihrem jüngsten Bericht zur milliardenschweren Regionalpolitik der Europäischen Union, zum sogenannten Kohäsionsfonds, schreibt die Brüsseler Behörde: "Die Regionen mit einem Bruttoinlandseinkommen pro Kopf deutlich über dem EU-Durchschnitt sind dank einer Kombination aus Produktivitäts- und Beschäftigungszunahmen schneller gewachsen als die weniger entwickelten."

Der Bericht wurde am Montag in Brüssel veröffentlicht. Die EU-Regionalpolitik soll eigentlich dafür sorgen, dass ärmere Regionen zu den reicheren aufschließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017