Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Bayer profitieren von Saatgut-Teilverkauf an BASF

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Bayer profitieren von Saatgut-Teilverkauf an BASF

13.10.2017, 09:35 Uhr | dpa-AFX

(neu: Kurse nach Xetra-Beginn aktualisiert.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Bayer haben am Freitag im frühen Handel um 1,54 Prozent zugelegt und lagen damit an der Spitze des Dax. Die Leverkusener wollen im Zuge der Monsanto-Übernahme große Teile ihres Geschäfts mit Saatgut- und Unkrautvernichtungsmitteln an den heimischen Rivalen BASF verkaufen. Deren Aktien fielen dagegen um 0,69 Prozent.

Den Kaufpreis von 5,9 Milliarden Euro in bar hielt ein Marktteilnehmer für sehr attraktiv. Die Ludwigshafener zahlten einen "strategischen Preis" und nutzten damit ihre letzte Chance in der Konsolidierung der Agrarchemiebranche, so der Börsianer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017