Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Ölpreise legen zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Ölpreise legen zu

13.10.2017, 17:38 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag zugelegt. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am späten Nachmittag 57,01 US-Dollar. Das waren 76 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im November stieg um 71 Cent auf 51,30 Dollar.

Rohstoffexperten der Commerzbank verwiesen auf aktuelle Handelsdaten aus China. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hatte im September nach Angaben der Zollbehörden neun Millionen Barrel Rohöl pro Tag importiert und damit etwa eine Million Barrel pro Tag mehr als im Monat zuvor. "Die Importe in den ersten neun Monaten lagen bei 8,5 Millionen Barrel pro Tag und damit zwölf Prozent über dem Vorjahr", hieß es in der Commerzbank-Analyse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017