Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Nachtzugnetz der ÖBB in Deutschland profitabel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Nachtzugnetz der ÖBB in Deutschland profitabel

29.10.2017, 13:14 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Auf Bahnstrecken durch Deutschland bleibt es zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember beim Nachtzugangebot mit Schlaf- und Liegewagen. Der Betreiber, die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), will sein Engagement mit kleinen Änderungen so fortsetzen wie bisher, sagte der Leiter des ÖBB-Fernverkehrs, Kurt Bauer, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen etwa die Hälfte der Nachtzugstrecken übernommen, die die Deutsche Bahn komplett aufgegeben hatte. Das erste Jahr werde mit rund 1,4 Millionen Nachtreisenden abgeschlossen. Unterm Strich stehe ein Gewinn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017