Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Durchschnaufen nach der Rally

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Durchschnaufen nach der Rally

08.11.2017, 07:36 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - ABWARTEN - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich am Mittwoch nach der jüngsten Rekordrally zunächst weiter zurückhalten. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor dem Auftakt auf 13 357 Punkte und damit 0,17 Prozent unter seinem Schlusskurs.

USA: - REKORDE UND RUHE - Die US-Börsen haben am Dienstag im Handelsverlauf ihre zum Wochenstart erreichten Rekordhochs übertroffen. Die Anleger schreckten dann allerdings vor der eigenen Courage zurück, zumal der US-Dollar infolge des Nordkorea-Konflikts deutlich Auftrieb erhielt und schwache Industriedaten aus Deutschland zusätzlich den Eurokurs belasteten. Ein starker Greenback kann den Absatz von US-Waren ins Ausland erschweren. Die Indizes gingen letztlich fast unverändert aus dem Handel.

ASIEN: - PAUSE - Nach dem starken Vortag haben Asiens Börsen am Mittwoch eine Pause eingelegt. An den meisten Handelsplätzen gaben die Kurse leicht nach oder stagnierten. Voran ging es dagegen in Schanghai und Shenzhen. Chinas Außenhandel legte im Oktober weiter stark zu, wenngleich nicht mehr ganz im Tempo aus dem September.

^

DAX 13.379,27 -0,66%

XDAX 13.369,44 -0,76%

EuroSTOXX 50 3.658,77 -0,64%

Stoxx50 3.223,51 -0,54%

DJIA 23.557,23 0,04%

S&P 500 2.590,64 -0,02%

NASDAQ 100 6.320,78 0,11%

Nikkei 225 22.913,82 -0,1% (Schlussstand)

°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN

^

Bund-Future Schlusskurs 163,30 0,10%

Bund-Future Settlement 163,28 0,01%

°

DEVISEN: - EURO UNTER 1,16 DOLLAR - Der Euro hat am Mittwoch weiter unter der Marke von 1,16 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1588 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1562 Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:10 Uhr)

Euro/USD 1,1588 -0,02%

USD/Yen 113,89 -0,05%

Euro/Yen 131,97 -0,07%

°

ROHÖL

^

Brent (Dezember-Lieferung) 61,32 0,45 USD

WTI (Dezember-Lieferung) 56,93 -0,08 USD

°

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017