Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Eurokurs legt nach schwachen US-Daten zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Eurokurs legt nach schwachen US-Daten zu

10.11.2017, 16:47 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Freitag nach schwachen US-Daten zugelegt. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1674 US-Dollar. Er notierte damit etwas höher als noch am Vormittag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1654 (Donnerstag: 1,1630) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8581 (0,8599) Euro.

Etwas Auftrieb erhielt der Eurokurs nach schwachen Konjunkturdaten aus den USA. Das von der Universität von Michigan erhobene Verbrauchervertrauen hatte sich im November überraschend eingetrübt. Volkswirte hatten hingegen mit einem leichten Anstieg gerechnet. Die Daten sollten vor dem Hintergrund des weiterhin sehr hohen Niveaus und des deutlichen Anstiegs im Vormonat nicht überbewertet werden, kommentierte Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen. Zinserhöhungserwartungen in den USA würden durch die Daten jedoch nicht gestärkt.

Seitens der EZB stellte der österreichische Notenbankchef Ewald Nowotny klar, dass aus seiner Sicht nicht vor 2019 mit einer ersten Zinsanhebung zu rechnen sei. Die Aussagen belasteten den Eurokurs jedoch nicht, da sie den Erwartungen an den Finanzmärkten entsprechen. "Wir erwarten keine Zinserhöhung der EZB mehr unter der Präsidentschaft von Mario Draghi, die am 31. Oktober 2019 endet", sagt etwa Holger Sandte, Chefvolkswirt Europa von der skandinavischen Großbank Nordea.

Newsletter
Wichtiges zu privater Vorsorge
Werktags die wichtigsten Neuigkeiten rund um Wirtschaft und Finanzen per E-Mail in Ihr Postfach  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88370 (0,88633) britische Pfund, 132,08 (131,75) japanische Yen und 1,1591 (1,1589) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1284,30 (1284,80) Dollar gefixt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017