Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: RWE steigt auf Tradegate - Jamaika-Aus und Innogy im Blick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

RWE steigt auf Tradegate - Jamaika-Aus und Innogy im Blick

20.11.2017, 08:17 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Spekulationen über einen Verkauf der Tochter Innogy durch den Stromkonzern RWE hat die Aktien beider Versorger am Montagmorgen angetrieben. Innogy-Aktien gewannen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss 1,66 Prozent. Für die Papiere von RWE ging es um 4,99 Prozent nach oben. Sie profitierten dabei auch von einer Empfehlung der US-Investmentbank Goldman Sachs, die die Aktien auf die "Conviction Buy"-Liste setzte, sich nach den jüngsten Kursverlusten damit noch überzeugter von ihrer Kaufempfehlung zeigte.

Versorger-Aktien hatten zuletzt im Zuge der Jamaika-Verhandlungen in Berlin teils unter der andauernden Diskussion über Schließungen von Kohlekraftwerken gelitten. In der Nacht zum Montag platzten nun aber die Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen.

Mit Blick auf die Ökostrom-Tochter Innogy denkt RWE zudem weiterhin über einen Verkauf oder Teilverkauf nach und hat mit dem italienischen Energiekonzern Enel gesprochen, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtete. Zuletzt hielt RWE noch rund 77 Prozent der Innogy-Anteile.

Die Aktien des Konkurrenten Eon stiegen auf Tradegate um 0,33 Prozent. Für die Beteiligung Uniper ging es um 1,07 Prozent nach unten./mis/stk

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017