Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Toyota bekommt neuen Deutschland-Chef

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Toyota bekommt neuen Deutschland-Chef

28.11.2017, 17:12 Uhr | dpa-AFX

KÖLN (dpa-AFX) - Der Autobauer Toyota bekommt einen neuen Deutschlandchef. Mit Beginn des neuen Jahres übernehme Alain Uyttenhoven (56) den Vorsitz der Geschäftsführung, teilte das Unternehmen am Dienstag in Köln mit. Der bisherige Chef Tom Fux (43) übernehme andere Aufgaben bei Toyota Motor Europe.

Fux war seit Anfang 2014 Präsident der Toyota Deutschland GmbH (TDG) und hatte sich besonders für eine Neustrukturierung des Händlernetzes eingesetzt. Ziel sei es, den Absatz auf rund 100 000 Fahrzeuge zu steigern, sagte der künftige Chef Uyttenhoven. Aktuell verkauft Toyota zusammen mit der Marke Lexus rund 84 000 Fahrzeuge in Deutschland. Der Marktanteil pendelt zwischen drei und vier Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017