Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft: Oldenburger Energieversorger EWE stellt Bilanz vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Oldenburger Energieversorger EWE stellt Bilanz vor

27.04.2017, 05:47 Uhr | dpa-AFX

OLDENBURG (dpa-AFX) - Der von einer Führungskrise angeschlagene Oldenburger Energiekonzern EWE stellt am Donnerstag (11.00 Uhr) seinen Geschäftsbericht 2016 vor. Nach vorläufigen Zahlen wurde ein Gewinn von knapp 333 Millionen Euro erwirtschaftet. Neben der Bilanz und einem Ausblick werden Aussagen zu den Korruptionsvorwürfen gegen die Konzerntochter EWE Netz erwartet. Dem Aufsichtsrat liegt dazu ein erster Zwischenbericht vor. Gesprächsthema wird auch die Entlassung des Vorstandschefs Matthias Brückmann sein. Er musste sein Amt im Februar aufgeben und klagt nun dagegen. Derzeit sind drei von fünf EWE-Vorstandsposten unbesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Anzeige
Jobsuche

Anzeige
 
Anzeige

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen



Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017