Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft: Berlin schaltet letzten Braunkohlemeiler ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Berlin schaltet letzten Braunkohlemeiler ab

24.05.2017, 13:49 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - In Berlin hat das letzte Braunkohle-Kraftwerk seinen Betrieb eingestellt. Die Anlage im Kraftwerk Klingenberg, die bislang Lausitzer Braunkohle zur Wärme- und Stromerzeugung verbrannte, wurde am Mittwoch abgeschaltet, wie der Betreiber Vattenfall mitteilte.

Als erstes der Bundesländer, die diesen Brennstoff nutzten, verabschiedet sich Berlin damit von der Braunkohle. Jährlich würden so 600 000 Tonnen klimaschädigendes Kohlendioxid (CO2) vermieden, hieß es. In Klingenberg übernimmt ein Gaskraftwerk die Energieproduktion.

Die Landesregierung aus SPD, Linken und Grünen will auch den Ausstieg aus der Steinkohle bis 2030 gesetzlich festschreiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017