Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft: Leck im Notstromdiesel des Akw Brunsbüttel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Leck im Notstromdiesel des Akw Brunsbüttel

05.07.2017, 15:58 Uhr | dpa-AFX

BRUNSBÜTTEL (dpa-AFX) - Im dauerhaft abgeschalteten Atomkraftwerk Brunsbüttel hat es eine weitere Panne gegeben. Bei Routineprüfungen eines Notstromdiesels wurde ein Kraftstoff-Leck festgestellt, wie das Energieministerium am Mittwoch in Kiel mitteilte. Diesel hatte sich bereits im Raum verteilt. Weil die beiden anderen Notstromaggregate uneingeschränkt funktionierten, sei die Sicherheit aber gewährleistet gewesen. Grund für das Ende Juni festgestellte Leck war eine undichte Einspritzdüse. Offensichtlich war ein falscher Dichtring eingebaut worden. Nach der Reparatur sollen Experten die anderen Notstromdiesel untersuchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017