Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft - Grüne: Schulz' Kohle-Bekenntnis darf keine Sonntagsrede sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Grüne: Schulz' Kohle-Bekenntnis darf keine Sonntagsrede sein

08.12.2017, 05:50 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen wollen nach den Parteitags-Äußerungen von SPD-Chef Martin Schulz zu Klimaschutz und Kohleausstieg Taten sehen. Dass ein SPD-Vorsitzender überhaupt öffentlich über ein Ende des klimaschädlichen Kohlestroms nachdenken müsse, sei auch ein Erfolg der Beharrlichkeit der Ökopartei, sagte Grünen-Klimapolitiker und Fraktionsvize Oliver Krischer der Deutschen Presse-Agentur. "Nun kommt es darauf an, dass es keine Sonntagsrede ist, sondern konkrete Politik folgt." Im Bundestag dürfe der fraktionsübergreifenden Zustimmung zu einem Grundsatz-Antrag der Grünen zum Kohleausstieg nun nichts mehr im Weg stehen.

Schulz hatte am Donnerstag in Berlin die Notwendigkeit des Kohleausstiegs anerkannt - allerdings müsse auf die Beschäftigten in der Branche Rücksicht genommen werden. "Die Wahrheit ist: Wir wollen die Klimaziele erreichen, und die Wahrheit ist auch, das geht einher mit dem Ende der Kohleverstromung", sagte er.

Krischer meldete aber auch Zweifel daran an, dass die Sozialdemokraten bei dem Thema hinter ihrem Vorsitzenden stehen: "Wie weit weg die SPD in Wahrheit noch vom Kohleausstieg ist, verdeutlicht Sigmar Gabriel, der öffentlich das exakte Gegenteil von Schulz vertritt", sagte er über den früheren Parteichef und Außenminister. "Es dürfte interessant sein, ob die SPD wirklich den Mut aufbringt, sich ernsthaft aus der babylonischen Gefangenschaft der Kohleindustrie und ihrer Gewerkschaft zu befreien."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017