Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps >

Als Student Geld sparen: Das Studium günstig überstehen

...

Lebenshaltungskosten  

Als Student Geld sparen: Das Studium günstig überstehen

03.12.2012, 10:12 Uhr | me (CF)

Studierende sind stets knapp bei Kasse. Das ist nicht nur ein gängiges Klischee, sondern leider oft auch die Realität. Es gibt jedoch einige Wege, wie Sie als Student zusätzlich Geld sparen und das Semester günstig überstehen können.

Mancherorts lässt sich mehr Geld sparen

Bereits vor dem Studium können Sie ersten Maßnahmen einleiten, um Geld zu sparen. Bewerben Sie sich bevorzugt in Städten, die im bundesweiten Vergleich niedrigere Lebenshaltungskosten vorweisen. Der "Süddeutschen Zeitung" zufolge zahlen Studenten beispielsweise in Sachsen im Durchschnitt nur 228 Euro Miete, wohingegen sie in Rheinland-Pfalz 294 Euro blechen müssen.

Bei den Städten liegt München vorne: 348 Euro müssen Studenten in der bayerischen Landeshauptstadt durchschnittlich für einen Monat berappen. Wenn Sie als Student Geld sparen möchten, dann bemühen Sie sich um ein Zimmer in einem Studentenwohnheim, in einer WG oder zur Untermiete - so kommen Sie um einiges günstiger weg als mit einer eigenen Wohnung. Wenn Sie die Anbieter für Gas, Strom und Telefon vergleichen, können Sie ebenfalls Geld sparen. Im Internet finden sich unzählige Seiten, auf denen Sie solche Vergleiche anstellen und günstige Angebote finden können.

Studenten sollten auf jeden Cent achten

Ihr Studienstandort entscheidet natürlich auch über andere finanzielle Faktoren als nur über die Miete. Je nach Region variieren die Kosten für die öffentlichen Verkehrsmittel, für kulturelle Events und Freizeitmöglichkeiten stark. Statt zum Bäcker zu gehen, schmieren Sie sich deshalb Ihre Brote gleich selbst. Gehen Sie eher beim Discounter einkaufen, statt im teuren Bio-Markt und vergleichen Sie unterschiedliche Preise und Angebote der Supermärkte. Ziehen Sie die Mensa oder die eigene Küche teuren Restaurants oder Imbissbuden vor und trinken Sie - sofern es die jeweiligen Stadtwerke empfehlen - auch mal Leitungswasser.

In der Universität selbst bieten sich Ihnen auch Möglichkeiten, um das lädierte Studenten-Portemonnaie zu schonen. Leihen Sie sich die für Ihr Studium relevanten Bücher am besten in der Bibliothek des Instituts, anstatt sie zu kaufen. Während des Semesters werden Sie viel kopieren müssen: Holen Sie sich gleich zu Anfang eine Rabattkarte für den Copyshop. So sparen Sie auf lange Sicht viel Geld. Fast jede Uni bietet solche Abonnements an.

Rabatte: Ein positiver Nebeneffekt des Studiums

Was Sie außerdem wissen sollten: Für Studenten gibt es kostenlose Girokonten, spezielle Tarife für Telefon, Smartphone und Internet, sowie günstige Zeitungsabos. Internetseiten wie "allmaxx.de", "allstudents.de" oder "geizstudent.de" bieten hierfür viele Angebote. Während des Studiums kommen Sie außerdem mit preiswerteren Tickets ins Kino oder ins Theater.

Geld sparen lässt sich übrigens auch, wenn Sie einen BAFöG-Antrag beim zuständigen Amt stellen und dieser abgesegnet wird: Dann zahlt der Staat Ihnen nämlich eine individuell festgelegte Förderung für Ihr Studium. Doch Vorsicht: Einen Teil davon müssen Sie nach dem Ende der Laufzeit zurückzahlen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018