Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Verbraucher >

D-Mark: In deutschen Haushalten schlummert ein Schatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schätzung zu alten D-Mark-Beständen  

Der geheime Schatz der Deutschen

12.08.2017, 09:40 Uhr | wal, AFP

D-Mark: In deutschen Haushalten schlummert ein Schatz. Laut Schätzungen der Bundesbank wurden bisher 6,7 Milliarden Mark nicht umgetauscht und befinden sich weiterhin in deutschen Haushalten. (Quelle: dpa/Bernd Wüstneck)

Laut Schätzungen der Bundesbank wurden bisher 6,7 Milliarden Mark nicht umgetauscht und befinden sich weiterhin in deutschen Haushalten. (Quelle: Bernd Wüstneck/dpa)

Jahrzehntelang bezahlten die Deutschen mit D-Mark, dann kam der Euro. Noch immer aber sind nach Angaben des Bundesverbands deutscher Banken Münzen und Scheine im Wert von mehreren Milliarden Euro nicht aufgetaucht. In vielen Haushalten dürfte damit noch immer ein kleiner Schatz schlummern.

Der Branchenverband hat errechnet, dass vor allem Münzen zu einem großen Teil nicht zurückgegeben wurden. Im Jahr 2000 ─ vor der Einführung des Euro ─ waren demnach Geldstücke im Wert von 16 Milliarden Mark oder 8,18 Milliarden Euro im Umlauf. Mehr als 40 Prozent wurden bisher nicht umgetauscht. Das entspricht einem Wert von rund 6,7 Milliarden Mark oder 3,43 Milliarden Euro.

Ihre Geldscheine gaben die Deutschen dagegen fast vollständig zurück. Von den 2000 im Verkehr befindlichen Banknoten im Wert von 262 Milliarden Mark oder 134 Milliarden Euro schlummern nur noch etwa drei Prozent in Schatullen und Alben oder gingen als Touristensouvenir ins Ausland. Diese haben immerhin einen Wert von etwa 5,95 Milliarden Mark oder drei Milliarden Euro.

D-Mark kann weiterhin umgetauscht werden

Die alten Banknoten und Münzen können auch 16 Jahre nach der Einführung des Euros bei der Bundesbank umgetauscht werden. Sie nimmt das Geld in allen ihren Filialen an und tauscht sie nach eigenen Angaben kostenlos um. Höchstgrenzen gibt es nicht, auch an irgendwelche zeitlichen Fristen sind Bürger nicht gebunden. Der Umtauschkurs ist immer gleich. Ein Euro ist 1,95583 Mark wert. Das ist der amtliche Umtauschkurs, der auch bei der Euroeinführung 2001 galt.

Finder können ihre D-Mark sogar per Post zum Umtausch an die Bundesbank senden, dann übernimmt die deutsche Notenbank laut eigenen Angaben aber keine Haftung für den Verlust während des Postwegs. Der dazugehörige Umtausch-Antrag kann unter anderem auf der Internetseite der Bundesbank heruntergeladen werden.

Achtung bei besonders wertvollen Objekten

Der Bankenverband rät zu einem genauen Blick auf die alten Scheine und Münzen, bevor sie bei der Bundesbank zum Nennwert umgetauscht werden. Einige Geldscheine aus den Anfangsjahren der Bundesrepublik sind begehrte Sammlerobjekte, die entsprechend wertvoll sind. Gleiches gilt für einige Fünf-Mark-Gedenkmünzen.

Der 1953 zum 100. Geburtstag des Germanischen Museums Nürnberg erschienene erste "Gedenk-Fünfer" wird demnach im Internet für 1000 Euro und mehr angeboten. D-Mark-Finder sollten sich also vorab etwa dort informieren und eventuell Fachhändler aufsuchen.

Ein weiterer Sonderfall sind alte Fünf- und Zehnmark-Stücke aus Silber, bei denen der Materialwert je nach Höhe der Preise für das Edelmetall unter Umständen höher sein kann als der Nennwert. Laut Bankenverband kann es sich ab einem Preis von mehr als 40 Cent je Gramm Silber lohnen, sie zum Einschmelzen zu bringen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017