Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld >

Was Strom und Wasser im Haushalt kosten: So teuer ist Ihr Alltag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Sie trotzdem Geld sparen  

Fernsehen, Duschen und Co.: Was Strom und Wasser im Alltag kosten

11.10.2017, 09:07 Uhr | Ron Schlesinger, t-online.de

Was Strom und Wasser im Haushalt kosten: So teuer ist Ihr Alltag. Die Kosten für die tägliche 5-Minuten-Dusche summieren sich auf 91 Euro pro Jahr. (Quelle: Monique Wüstenhagen)

Die Kosten für die tägliche 5-Minuten-Dusche summieren sich auf 91 Euro pro Jahr. (Quelle: Monique Wüstenhagen)

Wäsche waschen, Fernsehen schauen, Kaffee kochen: Die alltäglichen Dinge des Lebens kosten Geld. Doch wie viel genau? Die Tarifexperten des Vergleichsportals Verivox haben für Sie nachgerechnet. Wir sagen Ihnen, wie Sie trotzdem im Haushalt viel Geld sparen können.

Sie bemerken es meist erst bei der jährlichen Betriebs- und Stromkostenabrechnung, wie viel Wasser oder Energie Sie wieder in 365 Tagen verbraucht haben. Nicht selten sind Sie dann schockiert wegen der hohen Nachzahlungen. Mitunter fragen Sie sich auch: Habe ich wirklich so viel verbraucht? Das Vergleichsportal Verivox hat typische Haushaltskosten einmal aufgeschlüsselt.

Waschen, trocknen, spülen

Wenn Sie zweimal pro Woche die Waschmaschine (Energieeffizienzklasse A++) anstellen, kostet das jährlich rund 22 Euro. Ein moderner Trockner (Energielabel A++) benötigt zusätzlich pro Jahr Strom für 38 Euro. Eine Spülmaschine, die Geschirr für einen 3- bis 4-Personen-Haushalt fasst und die Energieklasse A++ besitzt, verbraucht bei zweimaligem Einsatz pro Woche Strom in Höhe von circa 27 Euro jährlich.

Spartipp: Trocknen Sie Ihre Wäsche in den warmen Monaten und an Tagen ohne Regen und Schmuddelwetter im Freien und ansonsten im stromsparenden Wäschetrockner.

Das morgendliche Duschen

Bei einer täglichen 5-Minuten-Dusche rauschen rund 50 Liter Wasser den Abfluss hinunter. Allein die Kosten für Wasser und Abwasser summieren sich auf 91 Euro pro Jahr. Für die Erwärmung des Wassers werden nochmal 126 Euro fällig. Unterm Strich kostet die tägliche Dusche pro Jahr 217 Euro.

Spartipp: Verbraucherexperte Ernst Tabori rät, alle zwei bis drei Tage zu duschen, das reiche völlig aus. Für den Direktor des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg (BZH) ist es aus hygienischer Sicht nicht nötig, sich öfter zu reinigen.

Der Gang zur Toilette

Im Vergleich zum Duschen ist die WC-Nutzung relativ günstig. Eine Spülung mit sechs Litern kostet circa drei Cent. Wer viermal täglich das stille Örtchen besucht, muss Wasserkosten in Höhe von 44 Euro im Jahr aufbringen.

Spartipp: Obwohl WC-Spülkästen ähnlich aussehen, unterscheiden sie sich im Wasserverbrauch. Wenig Wasser verbrauchen Toilettenspülkästen mit zusätzlicher Wasserspartaste oder Druckspüler (ohne Spülkasten) mit Kurzspülfunktion. Bis zu zwei Drittel Einsparpotenzial ist möglich.

Fernseher und Zimmerlampen

Eine Stunde Fernsehen kostet rund drei Cent. Wer täglich zwei Stunden lang das Programm anschaut, verursacht Stromkosten von rund elf Euro jährlich. Etwa genauso viel kostet es, nachts das Licht im Flur brennen zu lassen – bei einer 14-Watt-Energiesparlampe mit einer Brenndauer von 22 Uhr abends bis sechs Uhr morgens.

Hier geht's zum Strompreisrechner

Spartipp: Auch wenn Ihr Fernsehgerät nicht eingeschaltet ist, verbraucht es Strom im Standby-Modus. Trennen Sie Ihren Fernseher (oder Computer, Bildschirm) am besten durch eine Steckerleiste mit Schalter vom Stromnetz. 

Kaffee kochen und Kuchen backen

Zweimal im Monat einen Kuchen zu backen, schlägt jährlich mit fünf Euro zu Buche. Und für zwei Kannen Kaffee am Tag entstehen Stromkosten in Höhe von rund 51 Euro pro Jahr.

Spartipp: Sie können meist darauf verzichten, den Backofen vorzuheizen. Nur sehr empfindliche Teige, wie etwa Biskuit, benötigen die volle Hitze von Beginn an. Öffnen Sie die Backofentür nur, wenn Sie wirklich prüfen wollen, ob der Kuchen fertig ist. Jedes Öffnen kostet Energie.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017