Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

Steuerfalle für gesetzlich versicherte Gutverdiener

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steuerfalle für gesetzlich versicherte Gutverdiener

18.02.2011, 15:41 Uhr | dpa-tmn, bv, dpa-tmn, t-online.de

Steuerfalle für gesetzlich versicherte Gutverdiener. Steuererklärung 2010: Freiwillig gesetzlich versicherte Arbeitnehmer müssen aufpassen (Foto: imago)

Steuererklärung 2010: Freiwillig gesetzlich versicherte Arbeitnehmer müssen aufpassen (Foto: imago) (Quelle: imago)

Angestellte, die freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung sind, müssen bei der Steuererklärung für 2010 besonders genau aufpassen. Sonst drohe ihnen ein steuerlicher Nachteil von bis zu 1000 Euro, erklärte Uwe Rauhöft vom Neuen Verband der Lohnsteuerhilfevereine in Berlin. Grund sind fehlerhafte Lohnsteuerbescheinigungen der Arbeitgebers.

Das Problem betreffe die Beiträge für Kranken- und Pflegeversicherung, so Rauhöft. Diese können 2010 zum ersten Mal in voller Höhe steuerlich geltend gemacht werden. Bei freiwillig Versicherten werde allerdings in der Lohnsteuerbescheinigung nur der Arbeitgeberanteil ausgewiesen.

Angaben notfalls selbst korrigieren

Betroffene Arbeitnehmer sollten die Beträge in ihrer Steuererklärung daher selbst korrigieren, riet der Steuerexperte. In den Zeilen 12 und 15 der Anlage Vorsorgeaufwand müssten die gesamten Krankenkassen- und Pflegeversicherungsbeiträge eingetragen werden. Zudem sollte der Steuerbescheid für 2010 besonders genau überprüft werden.

Betroffen sind nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums rund 4,5 Millionen Arbeitnehmer, die mit ihrem Verdienst über der Beitragsbemessungsgrenze liegen. Sie könnten sich auch privat krankenversichern. Das Bundesfinanzministerium empfahl den Arbeitgebern, die Daten zu korrigieren und erneut zu übermitteln - "wenn dies wirtschaftlich zumutbar erscheint".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017