Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung >

Der Sparer-Pauschbetrag seit Einführung der Abgeltungssteuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Sparer-Pauschbetrag seit Einführung der Abgeltungssteuer

08.02.2012, 10:54 Uhr | ce (CF)

Im Rahmen der Steuervereinfachung ist zu Beginn des Jahres 2009 die sogenannte Abgeltungssteuer eingeführt worden. Fortan ist es nicht mehr nötig, Kapitalerträge im Rahmen des Besteuerungsbogens "KAP" anzugeben und mit der Einkommenssteuer zu versteuern, sondern es wird bereits ein fester Steuersatz in Höhe von 25 Prozent von Seiten des jeweiligen Kreditinstituts festgesetzt und abgerechnet. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und ggf. die Kirchensteuer.

In dieser Höhe wird der Sparer-Pauschbetrag festgesetzt

Geblieben ist jedoch der Sparer-Pauschbetrag. Auf Basis des § 20 EStG handelt es sich dabei um eine Höchstgrenze, innerhalb derer Kapitalerträge erwirtschaftet werden können, ohne dass hierfür Steuern anfallen. Durch die Neuregelung, die der Sparer-Pauschbetrag durch Einführung der Abgeltungssteuer erfahren hat, fallen eine Reihe von Besonderheiten weg.

An die Stelle einer zusammengesetzten Summe aus Werbungskostenpauschale, ggf. nachgewiesenen höheren Werbungskosten sowie einem Sparer-Freibetrag tritt fortan ein Sparer-Pauschbetrag, der stets bei 801 Euro für Alleinstehende bzw. 1.602 Euro für Ehepaare liegt.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Diese Änderungen bewirkt die Abgeltungssteuer

Durch die Abgeltungssteuer werden eine Reihe potenzieller Steuerschlupflöcher gestopft. Weder können fortan Gebühren für Kontoführung oder Depotverwaltung geltend gemacht werden, noch werden Kosten für Fachliteratur, Börsenzeitschriften oder gar die Teilnahme an einer Aktionärsversammlung akzeptiert. Mit anderen Worten steht der Sparer-Pauschbetrag nun gleichsam allein und kann weder gesenkt noch in die Höhe geschraubt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017