Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Mietrecht >

Lohnsteuer-Software vereinfacht das Ausfüllen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lohnsteuer-Software vereinfacht das Formularausfüllen

08.02.2012, 11:11 Uhr | mà (CF)

Die jährlich wiederkehrende Steuererklärung gilt bei vielen Arbeitnehmern als lästige Aufgabe, die gerne hinausgezögert wird. Mit einer Lohnsteuer-Software ist es aber mittlerweile sehr einfach, diese lästige Arbeit schnell hinter sich zu bringen. Doch wie genau funktioniert eine Lohnsteuer-Software für die Erstellung?

Foto-Serie mit 7 Bildern

Hilfreich und schnell: Lohnsteuer-Software

Der unübersichtliche Papierkrieg hat ein Ende. Die Zeiten der Ratlosigkeit ebenso, denn die Steuererklärung wird dank spezieller Programme heute schnell und einfach am heimischen Computer durchgeführt. Dies hat viele Vorteile, die die Arbeit mit den Finanzblättern wesentlich erleichtert. Im Aufbau ist diese neue Art nicht viel anders als das Ausfüllen der Papiervariante. Wie gewohnt tippen Sie Ihre Daten in die Formulare ein, die Ihnen nacheinander angezeigt werden.

Sofern sich in Ihrem Leben beruflich und finanziell nichts verändert, geben sie alle Daten nur einmal ein. Die Erklärungen in den Folgejahren können basierend auf diesen Daten abgegeben werden, die das System automatisch ins nächste Jahr übernimmt. Sehr praktisch, denn hier werden lediglich Änderungen nachgetragen, alle Stammdaten, wie beispielsweise das gleichbleibende Bruttogehalt oder auch Angaben zum Familieneinkommen müssen nun nicht mehr mühsam neu aufgezählt werden. (Lohnsteuer: Was ist das eigentlich?)

Lohnsteuer-Software: Übermittlung in nur wenigen Sekunden

Die Steuererklärung mit einem Lohnsteuer-Programm zu erledigen hat noch weitere Vorteile. Oft ist unverständlich, was das Formular da gerade von einem will. Das Programm gibt hierbei zahlreiche Hilfestellungen und zusätzliche Erläuterungen, die das gesamte Formular erklären. Es ist außerdem so ausgelegt, dass es hilfreiche Steuertipps gibt, die Sie berücksichtigen können. Sollten Unterlagen der Steuererklärung beigefügt werden, so dient das Programm als Gedankenstütze. In wenigen Sekunden kann die Erklärung danach per Knopfdruck virtuell an das Finanzamt übermittelt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Mietrecht

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017