Sie sind hier: Home >

Finanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen
Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen

Der Countdown läuft: Nicht mehr lange und das neue Jahr beginnt. Doch bis dahin gibt es für Steuerzahler noch einiges zu tun: Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen. Am... mehr

Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen.

Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen
Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen

Der Countdown läuft: Nicht mehr lange und das neue Jahr beginnt. Doch bis dahin gibt es für Steuerzahler noch einiges zu tun: Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen. Am... mehr

Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen.

Private Altervorsorge: staatlich geförderte Produkte gegen Altersarmut
Private Altervorsorge: staatlich geförderte Produkte gegen Altersarmut

Private Vorsorge tut not - sie ist bei vielen Deutschen aber unbeliebt. Dabei ist eine spätere Rentenlücke ebenso real wie drohende Altersarmut. Bereits heute sind 900.000 Rentner auf die staatliche... mehr

Private Vorsorge tut not - sie ist bei vielen Deutschen aber unbeliebt.

Bei privater Rentenversicherung auf garantierte Mindestrente achten
Bei privater Rentenversicherung auf garantierte Mindestrente achten

Ab 2015 sinken die Zinsen für Rentenversicherungen. Kunden, die nach dem 1. Januar einen Vertrag abschließen, bekommen dann nur noch 1,25 Prozent Verzinsung garantiert. Bisher sind es 1,75 Prozent.... mehr

Ab 2015 sinken die Zinsen für Rentenversicherungen.

Altersvorsorge - Gesetzlich, betrieblich und privat

Die drei Säulen der Altersvorsorge in Deutschland sind die gesetzliche Altersvorsorge, die private Altersvorsorge und die Betriebsrente. Für einen großen Teil der Bevölkerung ist die gesetzliche Altersvorsorge verpflichtend, die anderen beiden jedoch nicht. Alle drei Formen lassen sich aber im Prinzip miteinander kombinieren. Welche kommt für Sie in Frage? Gesetzliche Altersvorsorge: Wer ist versichert? Die gesetzliche Altersvorsorge ist ein Teil des deutschen Sozialversicherungssystems, welches vorwiegend der Alterssicherung von Arbeitnehmern und deren Angehörigen dient. ... mehr

Die drei Säulen der Altersvorsorge in Deutschland sind die gesetzliche Altersvorsorge, die private Altersvorsorge und die Betriebsrente.

Was ist kapitalgedeckte Rentenversicherung?

Die kapitalgedeckte Rentenversicherung steht im Kontrast zu der gesetzlichen Rentenversicherung. Die geleisteten Versicherungsbeiträge werden hier wie beim klassischen Sparen als Vermögen angehäuft. Andere Möglichkeiten als bei der herkömmlichen Rente Die Versicherungsleistung durch eine kapitalgedeckte Rentenversicherung setzt sich aus den erwirtschafteten Renditegewinnen, etwaigen Zinserträgen und natürlich dem angesparten Grundkapital zusammen. ... mehr

Die kapitalgedeckte Rentenversicherung steht im Kontrast zu der gesetzlichen Rentenversicherung.

Schluss mit Riester-, Rürup- und Betriebsrente: Experte will staatlichen Fonds
Schluss mit Riester-, Rürup- und Betriebsrente: Experte will staatlichen Fonds

Riester- , Rürup- und Betriebsrente haben ausgedient. Das zumindest ist die Ansicht von Verbraucherschützer Niels Nauhauser. Der Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat im Zuge der... mehr

Riester-, Rürup- und Betriebsrente haben ausgedient.

Wichtige Bausteine der Alterssicherung

Die drei wichtigen Bausteine der Altersvorsorge im Überblick: Gesetzliche Rente Wer 45 Jahre lang mit Arbeit durchschnittlich verdient hat und als abhängig Beschäftigter entsprechend Beiträge (derzeit knapp ein Fünftel des Bruttogehalts) in die staatliche Rentenkasse eingezahlt hat, ist per Definition ein Standardrentner und erhält nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben eine Rente. Wer als Selbstständiger nicht versicherungspflichtig ist, kann auch freiwillig Beiträge in die Rentenkasse einzahlen. ... mehr

Die drei wichtigen Bausteine der Altersvorsorge im Überblick: Gesetzliche Rente Wer 45 Jahre lang mit Arbeit durchschnittlich verdient hat und als abhängig Beschäftigter entsprechend Beiträge (derzeit knapp ein Fünftel des Bruttogehalts) in die staatliche Rentenkasse eingezahlt hat, ist per Definition ein Standardrentner und erhält nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben eine Rente.

Altersvorsorge 2012 - Steigende Altersgrenzen, sinkende Zinsen

Für das Jahr 2012 haben sich in Sachen Altersvorsorge wichtige Änderungen ergeben. Eine Umfrage der Hamburger Unternehmensberatung Faktenkontor zeigt, dass vier von fünf Deutschen nach eigenen Angaben von ihren Banken oder Versicherungen nicht ausreichend informiert wurden, welche Änderungen bei der Altersvorsorge mit dem Jahr 2012 gekommen sind. Im Folgenden haben wir für Sie daher die wichtigsten Altersvorsorge-Änderungen zusammengefasst. ... mehr

Für das Jahr 2012 haben sich in Sachen Altersvorsorge wichtige Änderungen ergeben.

Wie funktioniert die Auszahlung der Rentenversicherung?

Die Auszahlung der Rentenversicherung ist je nach Modell, sei es Riester oder Rürup, unterschiedlich geregelt. Diese Unterschiede ruhen in der steuerlichen Behandlung, aber auch in Art und Umfang der Zahlung. Wichtig ist besonders die Tatsache, dass die Auszahlung seit der Rentenreform 2005 nicht mehr steuerfrei ist: Bei einer monatlichen Auszahlung zum 65. Lebensjahr sind 18 Prozent der Rente zum versteuernden Einkommen dazuzurechnen. ... mehr

Die Auszahlung der Rentenversicherung ist je nach Modell, sei es Riester oder Rürup, unterschiedlich geregelt.

1 2 3 4
DAX-Chart
Name Punkte Performance
DAX 12.447,25 - -0,04 %
zur Börse
Anzeige
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
Fotoshows
Unsere Finanz-Themen von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen
Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017