Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung >

Immobilienbesitzer: Was bringt die Steuervereinfachung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immobilienbesitzer: Was bringt die Steuervereinfachung?

18.05.2012, 12:20 Uhr | nb (CF)

Für Immobilienbesitzer ergeben sich aus der Steuervereinfachung 2012 einige positive Aspekte. Sie profitieren ebenso wie die Arbeitnehmer von den zahlreichen Änderungen. Die neuen Regelungen betreffen vor allen Dingen den Bereich der Vermietung, Nutzung von Solaranlagen und Förderungen durch die KfW. Diese Aufwendungen können eventuell das steuerpflichtige Einkommen senken.

Die Neuerungen für Immobilienbesitzer

Mit der Steuervereinfachung 2012 treten für Immobilienbesitzer einige Neuerungen in Kraft, die sie auch spürbar entlasten können. Haben Sie eine Wohnung an einen Angehörigen verbilligt vermietet? Beträgt der Mietzins etwa 66 Prozent der ortsüblichen Miete, dann können Sie alle Aufwendungen zu 100 Prozent über die Werbungskosten absetzen. Haben Sie vor, eine Immobilie zu erwerben oder zu bauen? Dann wird Sie die KfW-Förderung interessieren. Der geförderte Eigenanteil steigt zwar auf 100 Prozent, dafür sinkt der Förderhöchstbetrag auf 50.000 Euro. Ein etwas anderes Bild ergibt sich bei den Modernisierungsdarlehen. Zinsgünstige Kredite werden im Rahmen der KfW nur noch gewährt, wenn diese mit Energie verbessernden Maßnahmen in Zusammenhang stehen. Wenn Sie die Heizung austauschen oder Wärmedämmungsmaßnahmen vornehmen wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. (Mit Freibeträgen Steuern sparen: Tipps)

Senkung des steuerpflichtigen Einkommens

Mit der Steuervereinfachung 2012 haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr steuerpflichtiges Einkommen zu senken. Dabei spielt auch eine Rolle, dass der Pauschbetrag für Werbungskosten auf 1.000 Euro erhöht worden ist. Der Steuerbonus für den Rentenbeitrag wurde ebenfalls erhöht. Ab 2012 sind 74 Prozent der gezahlten Beiträge, bis zu einem Höchstbetrag von 14.800 Euro im Jahr für Ledige, als Vorsorgeaufwendungen absetzbar. (Betrug ist keine Lösung!)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017