Sie sind hier: Home > Finanzen >

Eurogruppen-Beratungen zu Zypern am Sonntag erwartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eurogruppen-Beratungen zu Zypern am Sonntag erwartet

23.03.2013, 13:39 Uhr | dpa-AFX

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Finanzminister der Euro-Gruppe wollen möglicherweise an diesem Sonntag erneut über die Lage in Zypern beraten. Das verlautete am Samstag inoffiziell in Brüssel. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht. Schon am Samstagnachmittag wurde der zyprische Präsident Nikos Anastasiades in Brüssel erwartet, um den Alternativplan vorzustellen, mit dem Zypern seinen Anteil zum Zypern-Rettungsplan von Europäischer Union, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds aufbringen will.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal