Sie sind hier: Home > Finanzen >

Wirtschaft - Spanien: Inflation steigt auf Vierjahreshoch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Spanien: Inflation steigt auf Vierjahreshoch

31.01.2017, 09:17 Uhr | dpa-AFX

MADRID (dpa-AFX) - Die Inflation in Spanien hat im Januar stark angezogen. Die Verbraucherpreise, gemessen nach europäischer Methode (HVPI), lagen 3,0 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das spanische Statistikamt am Dienstag mitteilte. Das war nicht nur ein kräftiger Anstieg im Vergleich zur Rate des Vormonats, die bei lediglich 1,4 Prozent gelegen hatte. Zudem handelt es sich um die höchste Inflationsrate seit Dezember 2012, also seit gut vier Jahren.

Die Erwartungen von Analysten wurden ebenfalls klar übertroffen. Bankvolkswirte hatten im Mittel eine Inflationsrate von 2,2 Prozent erwartet. Die höchste Einzelprognose lag bei 2,7 Prozent, auch sie wurde überboten. Im Monatsvergleich fiel der HVPI um 0,9 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal