Sie sind hier: Home > Finanzen >

Wirtschaft - China zu US-Drohungen: Wollen keinen 'Handelskrieg' führen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

China zu US-Drohungen: Wollen keinen 'Handelskrieg' führen

03.02.2017, 11:00 Uhr | dpa-AFX

PEKING/WASHINGTON (dpa-AFX) - China hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump vor einem "Handelskrieg" gewarnt. Vor dem Hintergrund von dessen Drohungen mit Strafzöllen auf Importe aus China wies der Sprecher des Außenministeriums, Lu Kang, am Freitag in Peking die Vorwürfe zurück, China manipuliere den Wechselkurs seiner Währung, um sich über billigere Exporte Handelsvorteile zu verschaffen.

"China benutzt niemals einen Währungskrieg als Mittel, um seine Wettbewerbsfähigkeit im Handel zu verbessern", sagte Lu auf Fragen der Presse. "Wir haben nicht die Absicht, einen Handelskrieg zu führen, der auch für China nicht von Vorteil ist." Er schlug beiden Seiten Beratungen vor, um ihre Differenzen beizulegen.

Trump warf Peking vor, den Wechselkurs künstlich niedrig zu halten, um seine Ausfuhren so anzuschieben. Tatsächlich kämpft China allerdings vielmehr gegen einen anhaltenden Abwärtsdruck und versucht eher, den Yuan aufzuwerten, um die Kapitalflucht zu bekämpfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal