Sie sind hier: Home > Finanzen >

Wirtschaft - Italien: Inflation auf höchstem Stand seit Oktober 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Italien: Inflation auf höchstem Stand seit Oktober 2013

03.02.2017, 11:37 Uhr | dpa-AFX

ROM (dpa-AFX) - In Italien sind die Preise im Januar so stark gestiegen wie seit über drei Jahren nicht mehr. Die zu europäischen Vergleichszwecken erhobenen Verbraucherpreise (HVPI) legten um 0,7 Prozent zum Vorjahr zu, wie das Statistikamt Istat am Freitag nach einer ersten Schätzung mitteilte. Das ist die höchste Inflationsrate seit Oktober 2013. Volkswirte hatten allerdings eine noch etwas höhere Rate von 0,8 Prozent erwartet.

Im Dezember hatte die Teuerungsrate noch bei 0,5 Prozent gelegen. Im November legten die Preise nur um 0,1 Prozent zu und im Oktober waren sie sogar leicht gesunken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal