Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Mietraumfläche muss mieterfreundlich ausgelegt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mietraumfläche  

BGH stärkt Rechte der Mieter

29.12.2009, 15:18 Uhr | AFP, oca, t-online.de, AFP

BGH stärkt Rechte der Mieter von Dachwohnungen (Foto: imago)BGH stärkt Rechte der Mieter von Dachwohnungen (Foto: imago) Häufig wird die gesamte Mietraumfläche in Mietwohnungen als Wohnfläche angegeben. Vor allen Dingen bei Dachwohnungen kann dies zu Irritationen führen. Beim Streit um Flächenangaben muss der Begriff "Mietraumfläche" in Verträgen mieterfreundlich ausgelegt werden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil. Mieter dürfen demnach unter dem rechtlich unklaren Begriff "Mietraumfläche" die tatsächliche Wohnfläche verstehen, die sich unter Abzug der Dachschrägen von der Grundfläche der Wohnung ergibt, heißt es in dem Urteil. (AZ: VIII ZR 244/08)



Video - In Amsterdam wird jetzt auf dem Wasser gebaut
Video - Energiespar-Tipps für die eigenen vier Wände
Großer Preisspiegel - So teuer leben Sie in Ihrem Bundesland


t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Tolle Notebooks
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN

Mieter bekam Recht

Im aktuellen Fall hatte ein Mieter vor seinem Auszug die Dachwohnung vermessen und kam nach Abzug der Dachschrägen auf eine Wohnfläche von rund 54 Quadratmetern. Im Mietvertrag waren dagegen 61,5 Quadratmeter "Mietraumfläche" angegeben, die der Grundfläche der Wohnung entsprachen. Der Mieter forderte deshalb die Rückzahlung zu viel gezahlter Miete für vier Jahre in Höhe von knapp 1700 Euro und bekam nun grundsätzlich Recht.



"Mietraumfläche" ist nicht eindeutig

Laut BGH existiert für den Begriff "Mietraumfläche" kein allgemeiner und eindeutiger Sprachgebrauch. Weil die Formulierung zudem in einem Einheitsmietvertrag verwandt worden sei, müsse nach der für den Mieter "günstigsten Auslegung" interpretiert werden.

Wohnungsmieten - Mieten bei Neuverträgen steigen
Bauen und Wohnen - Das kosten Immobilien in Deutschland
Eigenheime - Fast jeder zweite Deutsche hat Haus- und Grundbesitz
Neuwagen versichern

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017