Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Deutsche setzten weniger aufs Bausparen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immobilien  

Deutsche setzten weniger aufs Bausparen

04.03.2010, 13:08 Uhr | dpa-AFX, dpa-AFX, t-online.de

. Bausparen: Immer weniger Deutsche schließen Verträge ab (Foto: imago)

Immer weniger Deutsche füllen den Bausparvertrag aus (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die Deutschen haben in der Krise weniger aufs Bausparen gesetzt. Im vergangenen Jahr sei mit rund zwei Millionen neuen Verträgen ein Rückgang um gut 15 Prozent verzeichnet worden. Ein Jahr zuvor waren es noch 2,4 Millionen Neuabschlüsse gewesen, wie der Verband der Privaten Bausparkassen mitteilte.

Angst um Arbeitsplatz lässt Sparer zögern

Auch die Bausparsumme der Neuverträge ging um fast elf Prozent von 62,8 auf rund 56 Milliarden Euro zurück. Die Baugeldauszahlungen reduzierten sich von 31 Milliarden 2008 auf rund 25 Milliarden Euro. "Wer Angst um seinen Arbeitsplatz oder sein Einkommen hat, wartet lieber erst mal ab, bevor er langfristig Geld spart oder investiert", sagte Verbandschef Andreas Zehnder.

Änderung bei Wohnungsbauprämie

Die Zurückhaltung sei aber auch auf die Änderung bei der Wohnungsbauprämie zurückzuführen. 2008 habe es dadurch eine Sonderkonjunktur ergeben. Seitdem gebe es diesen Sparanreiz für die über 25-Jährigen bei Neuverträgen nur noch zweckgebunden. Für dieses Jahr rechnet der Verband mit Impulsen durch die neue Eigenheimrente.

Mit dem Bausparvertrag energetische Sanierung finanzieren

Großes Potenzial werde auch darin gesehen, dass es vor allem bei älteren Wohnungen einen hohen Modernisierungsbedarf gebe. "20 Millionen Wohnungen, die älter als 30 Jahre sind, warten darauf, energetisch saniert zu werden", betonte Zehnder. Der Bausparvertrag sei dafür eine ideale Finanzierungsbasis.




Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017