Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Mehrheit der Europäer in den eigenen vier Wänden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehrheit der Europäer in den eigenen vier Wänden

26.09.2012, 14:43 Uhr | t-online.de - sia, t-online.de

Mehrheit der Europäer in den eigenen vier Wänden. Auch hierzulande gibt es mehr Wohneigentümer als Mieter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch hierzulande gibt es mehr Wohneigentümer als Mieter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In allen 27 EU-Staaten wohnt die Mehrheit der Bürger in den eigenen vier Wänden. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Amts der Europäischen Union für das Jahr 2010. In Deutschland verfügen demnach 53 Prozent der Menschen über Wohneigentum. Im europäischen Vergleich liegt die Bundesrepublik damit sogar auf einem hinteren Platz.

Die EU-Erhebung stellt ihre Berechnungen auf die Bevölkerungszahl ab, nicht auf Haushalte. Da Eigentümerhaushalte im Schnitt größer sind als Mieterhaushalte, ist diese Quote nach Angaben von LBS Research höher als die haushalts- oder wohnungsbezogene Wohneigentumsrate. Die ist in den letzten Jahren hierzulande zwar klar gestiegen, hat aber die 50-Prozent-Marke noch nicht geknackt.

 (Quelle: Infoch@rt) (Quelle: Infoch@rt) Osteuropa an der Spitze

In Osteuropa sind die Wohneigentumsquoten demnach am höchsten. Zwar liegt die Quote in Südeuropa sowie in vielen west- und nordeuropäischen Ländern etwas niedriger, unterschreitet aber kaum den EU-Durchschnitt von 71 Prozent. Nur in Österreich, Deutschland und der Schweiz ist der Anteil der Menschen, die über eigene vier Wänden verfügen, deutlich geringer.

Ein Grund für diese Unterschiede ist laut LBS Research, dass in vielen Staaten Mittel- und Osteuropas nach dem Fall des Eisernen Vorhangs zahlreiche Wohnungen privatisiert und teilweise zu sehr niedrigen Preisen an die Bewohner übertragen wurden. Solche Maßnahmen hat es in Westeuropa sonst nur in Großbritannien gegeben.

Starker Mietwohnungsbau in Westeuropa

Tradition haben die eigenen vier Wände - ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung - vor allem in Südeuropa. In Westeuropa und Skandinavien dagegen wurde lange Zeit auf Mietwohnungsbau gesetzt. Manche dieser Staaten verfügen auch derzeit noch über erhebliche Bestände im sozialen Wohnungsbau. In Frankreich und Großbritannien zum Beispiel leben rund 18 Prozent der Bevölkerung in Wohnungen mit entsprechend ermäßigten Mieten.

Auch in Österreich, Frankreich und Irland wohnen etwa 15 Prozent der Bürger in Wohnungen, deren Mieten teils deutlich unter den Marktpreisen liegen. In Deutschland hingegen leben nur noch sieben Prozent der Bevölkerung in Sozialwohnungsbeständen, jedoch 40 Prozent in freifinanzierten Mietwohnungen. Einen nennenswerten Anteil privaten Mietwohnungsbaus (30 Prozent) weisen außerdem die Niederlande, Dänemark und Schweden auf.

Im Alter Hunderte Euro sparen

Nach Ansicht der Experten wird Wohneigentum in Zukunft als private Altersvorsorge vor allem in Ländern mit bislang geringerer Wohneigentumsquote wichtiger. In Deutschland etwa spare ein Rentnerhaushalt dadurch fast 500 Euro pro Monat. Zugleich ist er vor Mietsteigerungen geschützt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017