Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Drei von vier Eigenheimen werden teurer als geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Teurer als erwartet  

Auch Häuslebauer kennen den BER-Effekt

06.09.2017, 19:19 Uhr | dpa, AFP

Drei von vier Eigenheimen werden teurer als geplant. Wer in eine Immobilie investieren möchte, der muss in nächster Zeit immer tiefer in die Tasche greifen. (Quelle: dpa/Andrea Warnecke)

Wer in eine Immobilie investieren möchte, der muss in nächster Zeit immer tiefer in die Tasche greifen. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa)

Der Bau eines Eigenheims wird oft teurer als gedacht: Bei drei von vier Häusern, die in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland privat errichtet wurden, lagen die Baukosten einer Umfrage zufolge über dem Plan. Jeder zweite Bau wurde demnach zudem nicht pünktlich fertig.

"Bauprojekte folgen häufig einem sehr engen Zeitplan", erklärt Evi Hartmann von der Universität Erlangen-Nürnberg. Selbst kleine Verzögerungen könnten daher zu einem "Dominoeffekt" führen, durch den sich die Arbeiten immer weiter nach hinten verschöben. "Wenn dann noch ein besonders kalter Winter dazukommt, können bestimmte Arbeiten erst gar nicht ausgeführt werden", erklärt Hartmann weiter. So lasse sich etwa Estrich bei niedrigen Temperaturen nicht fachgerecht gießen.

Für die Untersuchung befragte die Beratungsfirma Almondia mehr als 1000 Bundesbürger, die entweder in den vergangenen fünf Jahren ein Eigenheim bauten oder dies planten.

Immobilien teurer: Viele rechnen mit weiterem Anstieg

Käufer müssen für Immobilien schon seit einiger Zeit immer tiefer in die Tasche greifen. Nach Angaben des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken zogen die Preise für selbst genutzte Wohnungen und Häuser im zweiten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,3 Prozent an.

Eigentumswohnungen in Großstädten besonders gefragt

Hoch ist demnach nach wie vor die Nachfrage nach Eigentumswohnungen, die laut vdp bevorzugt in Metropolregionen und in beliebten Universitätsstädten gekauft wurden. Hier überstieg die Nachfrage das Angebot. Daher zogen die Preise für Eigentumswohnungen im Vergleich zum zweiten Quartal 2016 um 6,4 Prozent an. Ähnlich sieht die Lage auf dem Markt für Eigenheime aus, deren Preise im dem Zeitraum um 4,8 Prozent stiegen.

Viele sehen Immobilie als gute Altersvorsorge

Dennoch bleiben die eigenen vier Wände für viele interessant, wie eine repräsentative Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag der PSD Bank Nord zeigt. Demnach sieht mehr als jeder Zweite (58 Prozent) eine eigene Immobilie als gute Altersvorsorge an. Für mehr als die Hälfte besteht der größte Vorteil darin, keine Miete zahlen zu müssen. Mehr als zwei Drittel (70 Prozent) gehen allerdings zugleich davon aus, dass die Preise in den Großstädten und Ballungszentren weiter steigen werden.

Das Institut hat im März 2017 insgesamt 1005 Deutsche im Alter von 35 bis 54 Jahren zu ihren Einstellungen und Wünschen in Bezug auf ihre Wohnsituation befragt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017