Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung >

Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung: Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung: Das sollten Sie beachten

27.12.2012, 15:09 Uhr | fk (CF)/ses

Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung: Tipps. Mit dem richtigen Bewerbungsschreiben zum neuen Traumjob (Quelle: Archiv)

Mit dem richtigen Bewerbungsschreiben zum neuen Traumjob (Quelle: Archiv)

Das Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung nach der Schule will gut durchdacht sein. Einen Ausbildungsplatz bekommt niemand geschenkt. Ein passendes und interessantes Anschreiben kann Schülern im Bewerbungsprozess eine gute Startposition verschaffen. Dabei gilt es, auf drei Aspekte zu achten: Das Anschreiben sollte Interesse beim zukünftigen Arbeitgeber wecken, optisch ansprechend sein und natürlich müssen auch die Formalitäten stimmen.

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz: Formalitäten einhalten

Bereits auf den ersten Blick hinterlassen Sie mit dem Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung einen guten Eindruck, wenn Sie gewisse Formalitäten einhalten. Das zeigt dem Arbeitgeber nicht zuletzt, dass der Bewerber in der Lage ist, zuverlässig und fehlerfrei zu arbeiten. Ein Anschreiben ist nicht länger als eine A4-Seite. Auf diesem Platz müssen Sie alles unterbringen, was wichtig ist.

Es beginnt in der oberen linken Ecke mit Ihrer Absenderadresse. Es empfiehlt sich auch, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben. Links darunter folgt die Adresse des Empfängers. Dabei sollten Sie besonders auf die richtige Ausrichtung achten, wenn die Anschrift später in dem Adressfeld eines Briefumschlages zu sehen sein soll.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Nach ein paar Leerzeilen schließen sich rechtsbündig Ort und Datum an. Der anschließende Betreff wird wieder linksbündig und fett gedruckt geschrieben. Das Wort "Betreff" wird heutzutage nicht mehr ausgeschrieben. Schließlich beginnt das Anschreiben mit der Grußformel "Sehr geehrte Damen und Herren". Ist Ihnen ein konkreter Ansprechpartner bekannt, nennen Sie diesen in der Anrede.

Finden Sie hier Ihren Traumjob

Ein interessantes Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung

Der Hauptzweck des Anschreibens ist es, den Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass Sie die richtige Besetzung für den Ausbildungsplatz sind. Dabei ist es wichtig, Fakten zu nennen.

Schulische Leistungen und praktische Erfahrungen untermauern Ihre Qualifikationen für die Ausbildung. Um dem Arbeitgeber aufzuzeigen, warum Sie den Ausbildungsplatz einnehmen wollen, können Sie auch passende Hobbys und Interessen aufzählen. Dies kann unter Umständen fehlende Praxiserfahrung ausgleichen.

Beginnen Sie Ihr Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung möglichst nicht mit der Floskel, dass Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben. Ein interessanter Einstiegssatz sorgt für Aufmerksamkeit. Für den Arbeitgeber ist außerdem eine kurze Beschreibung der aktuellen Situation des Bewerbers hilfreich, zum Beispiel in welcher Klasse sich ein Schüler befindet und wie er sich seine Zukunft vorstellt.

Ansprechende Optik erhöht die Chancen

Der erste Eindruck ist häufig optischer Natur. Sieht eine Bewerbung durcheinander oder unübersichtlich aus, wird sie eventuell sofort wieder beiseitegelegt. Eine ansprechende Gestaltung zeigt dem Arbeitgeber, dass Sie mit gängiger Büro-Software wie Word oder Excel umgehen können. Das ist besonders für einen Ausbildungsplatz wichtig, der viel Computerarbeit verlangt, wie zum Beispiel Bürokauffrau/-mann oder Team-Assistenz.

Um ansprechend und trotzdem seriös zu wirken, sollten Sie im Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung nur eine Schriftart verwenden und auf knallige Farben verzichten. Außerdem bietet es sich an, das Layout des Anschreibens im Lebenslauf zu wiederholen. Das trägt zu einem einheitlichen Bild der Bewerbung bei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017