Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bewerbung >

Onlinebewerbung: Vor- und Nachteile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jobsuche  

Onlinebewerbung: Vor- und Nachteile

08.02.2012, 09:56 Uhr | mr (CF)

Onlinebewerbung: Vor- und Nachteile. Online-Bewerbung: Nicht für alle Berufe geeignet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Online-Bewerbung: Nicht für alle Berufe geeignet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Zeitalter des Internets kann man sich in vielen Firmen nicht nur ganz klassisch mit einer Bewerbungsmappe bewerben, sondern auch eine Onlinebewerbung nutzen. Und diese bringt einige Vorteile mit sich, eignet sich aber nicht für alle Berufssparten.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Onlinebewerbung oder Papierbewerbung: Welche Vorteile gibt es?

Bei einer Onlinebewerbung können Porto und alle sonstigen Kosten für Papier, Fotos und Bewerbungsmappe gespart werden. Je nachdem, wie viele Bewerbungen man versendet, kann die eingesparte Summe auch durchaus ein größerer Betrag sein. In einigen Berufen sind mittlerweile Onlinebewerbungen sogar ausdrücklich erwünscht, da sie den Personalabteilungen einen hohen Verwaltungsaufwand ersparen und die Bewerberdaten auch teilweise in einer Datenbank systematisch ausgewertet werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass man in die Onlinebewerbung beliebig viele Multimediadaten einbinden kann, daher macht sie besonders in kreativen Berufen Sinn, bei denen Referenzen möglichst interaktiv präsentiert werden müssen. (Onlinebewerbung: So bewerben Sie sich richtig)

Onlinebewerbung: Nachteile

Vorgefertigte Textfelder ermöglichen oft nur eine eingeschränkte Eingabe der Fähigkeiten und Qualifikationen. Bei der Menge der Daten kann es auch leicht passieren, dass die Onlinebewerbung im System untergeht oder auch im Spamordner landet. Ein telefonisches Nachfassen ist daher nach einer gewissen Zeit empfehlenswert. Ein weiterer Nachteil von Onlinebewerbungen: Häufig erfolgen sie automatisiert über Formulare und demzufolge fehlt die individuelle Note und man kann sich als Person nicht richtig präsentieren. Eine Möglichkeit wäre hier eine PDF-Bewerbung, bei der alle Dokumente wie für die Papierbewerbung erstellt, diese dann aber als PDF versendet werden. So kann sich de Personaler die Datei auch ausdrucken, und die persönliche Note bleibt erhalten, da das Dokument flexibel gestaltet werden kann. (Initiativbewerbung: So sollte das Anschreiben aussehen)

Nicht für alle Berufe geeignet

Bitte beachten Sie: Eine Onlinebewerbung kann in einigen Berufen einen sehr schlechten Eindruck hinterlassen. Dies betrifft klassische Berufe in der Finanzwelt sowie Berufe, in denen eine gewisse Seriosität erforderlich ist. Oft findet man den Hinweis, welche Form der Bewerbung gewünscht ist, auch auf der Website des Unternehmens. Alternativ kann auch ein kurzer Anruf im Sekretariat hilfreich sein. (Die Online-Jobsuche bietet viele Vorteile)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017