Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Vorstellungsgespräch >

Was genau ist ein Assessment-Center?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was genau ist ein Assessment-Center?

08.02.2012, 10:12 Uhr | dt (CF)

Beim Begriff "Assessment-Center" handelt es sich um ein regelrechtes Modewort. In den letzten Jahren ist diese Form der Bewerberauswahl vor allem bei großen Unternehmen in Mode gekommen und bietet die Möglichkeit, zahlreiche Bewerber auf einmal kennenzulernen. Das Auswahlverfahren wird dabei stets von Personalmitarbeitern begleitet und folgt Kriterien, die später auch für die angestrebte Stelle von Relevanz sind.

Nach welchen Kriterien werden Bewerber in einem Assessment-Center beurteilt?

Die Kriterien, die in einem Assessment-Center angelegt werden, sind vielfältig und nur in den seltensten Fällen eindeutig zu durchschauen. Grundsätzlich geht es aber darum, die Eignung der Bewerber für eine bestimmte Tätigkeit und deren Sozialkompetenz und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Dabei werden sowohl Präsentationen als auch Diskussionen in einer Gruppe sowie Rollenspiele und Fallstudien durchgeführt. Mit anderen Worten wird ein Praxisalltag simuliert, damit sich ein potenzieller Arbeitgeber einen Eindruck von der Arbeitsweise und dem Verhalten der Bewerber machen kann. Intelligenz- und Persönlichkeitstests können ebenfalls Teil eines Assessment-Centers sein.

Mit diesen Tipps bewältigen Sie ein Assessment-Center

Eine optimale Vorbereitung auf das Assessment-Center gibt es nicht, da jedes Unternehmen unterschiedliche Anforderungen stellt. Zu den wichtigsten Tipps gehört daher, dass Sie sich so geben, wie Sie sind, und dabei stets natürlich bleiben. Auch sollten Sie Tipps zu den konkreten Rollenspielen nicht allzu sehr beherzigen, denn darunter leidet Ihre Authentizität. Versuchen Sie also nicht, wie Ihr Arbeitgeber zu denken, sondern handeln Sie nach Ihrem eigenen Selbstverständnis. Weitere Tipps betreffen das anschließende Beisammensein. Dies ist ebenfalls Teil des Assessment-Centers, und so stehen Sie auch beim gemeinsamen Abendessen oder bei Freizeitaktivitäten unter Beobachtung. Dies sollten Sie stets berücksichtigen und entsprechend kein anderes Bild von sich abgeben als im Rahmen der Bewerber-Übungen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Vorstellungsgespräch

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017