Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Vorstellungsgespräch > Bewerbung >

Arbeitssuche: Per Zeitung oder Internet?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps zu verschiedenen Wegen bei der Arbeitssuche

06.05.2013, 14:14 Uhr | nk (CF)

Arbeitssuche: Per Zeitung oder Internet?. Tipps zu der Arbeitssuche (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tipps zu der Arbeitssuche (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz bietet die moderne Technik viele Möglichkeiten. Diese sollte jeder auch nutzen, denn nur so lassen sich heutzutage alle Stellenangebote finden. Gehen Sie jetzt also mit der Zeit und suchen Sie auf allen Ebenen nach einem neuen Job.

Arbeitssuche über Zeitung und Internet

Längst reicht es nicht mehr, wenn Sie regelmäßig die aktuellen Stellenanzeigen in Ihrer Tageszeitung studieren. Hier können Sie zwar immer noch eine große Anzahl an Jobangeboten finden, doch eben längst nicht alle. Wie die Praxis zeigt, sind die meisten Unternehmen inzwischen dazu übergegangen, Ihre neuen Mitarbeiter über das Internet zu suchen. Die Zeitung sollten Sie bei der Arbeitssuche also durchaus weiterhin mit einbeziehen, aber ohne das Internet geht es nicht mehr. (So finden Freiberufler passende Jobs)

Immer mehr Bewerbungen erfolgen online

Wie diverse Untersuchungen belegen, erfolgen immer mehr Bewerbungen online. Dies ist sowohl für die Unternehmen als auch für Sie als Bewerber gut. Schließlich ersparen Sie sich dadurch viel Zeit und Geld. Bewerbungen müssen nicht mehr ausgedruckt werden, Sie benötigen keine Kopien und müssen die Bewerbungsmappe nicht mehr zum Briefkasten bringen. Die Bewerbung über das Internet erleichtert die Arbeitssuche also ungemein. Zudem gelangt die Bewerbung online viel schneller zum jeweiligen Ansprechpartner. (Onlinebewerbung: Vor- und Nachteile)

Foto-Serie mit 6 Bildern

Jobportale effektiv nutzen

Die beste und einfachste Variante, um bei der Arbeitssuche im Internet erfolgreich zu sein, ist das Ansteuern der bekannten Jobbörsen wie etwa StepStone oder Monster.de. Dort können Sie – ganz wie in der Zeitung – übersichtlich angeordnete Stellenanzeigen aus allen Branchen finden. Es empfiehlt sich, die jeweiligen Suchfunktionen und Filter möglichst umfassend zu nutzen. So erhalten Sie binnen weniger Augenblicke nur die Jobs, die auch zu Ihnen passen. Auch Netzwerke wie Xing können Ihnen bei der Arbeitssuche über das Internet behilflich sein. (Jobsuche: Vorsicht vor unseriösen Angeboten)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Vorstellungsgespräch > Bewerbung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017