Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeitslosigkeit >

Mit dem Einstiegsgeld in Beschäftigung kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit dem Einstiegsgeld in Beschäftigung kommen

08.02.2012, 10:13 Uhr | fo (CF)

Wenn Sie Leistungen im Rahmen des Arbeitslosengeldes II (ALG II) bzw. Hartz IV erhalten, besteht stets die Möglichkeit, eine selbstständige Tätigkeit aufzunehmen und auf diese Weise dem System der staatlichen Transferleistungen zu entkommen. Von Seiten der Agentur für Arbeit wird dies durch den Anspruch auf das sogenannte Einstiegsgeld gefördert, das auch dann fließt, wenn Sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung annehmen.

Aus diesem Grund sollten Sie Einstiegsgeld beantragen

Vereinfacht ausgedrückt, handelt es sich beim Einstiegsgeld um einen Anreiz, wieder eine Beschäftigung aufzunehmen. Das Risiko, das durch den Beginn einer Selbstständigkeit entsteht, wird durch den Anspruch auf Einstiegsgeld deutlich gesenkt, und entsprechend soll es sich um eine Maßnahme handeln, die die Arbeitslosigkeit dauerhaft beseitigt. Dabei besteht gemäß § 16b SGB II kein verbindlicher Rechtsanspruch auf die Zahlung von Einstiegsgeld, und es handelt sich entsprechend um eine „Kann“-Leistung und keine Verpflichtung.

Bei diesen Arten der Beschäftigung erhöhen Sie Ihren Anspruch auf Einstiegsgeld

Ihren Anspruch auf Einstiegsgeld können Sie durch bestimmte Formen der Beschäftigung signifikant erhöhen. Innerhalb der Behörden existieren eine Reihe von Weisungen, die beispielsweise darauf abzielen, dass Personen mit einschlägiger Berufserfahrung in der angestrebten neuen Beschäftigung bevorzugt behandelt werden. Ebenfalls sollten die Chancen, der Hilfebedürftigkeit zu entkommen, realistisch sein, und Ihre Eignung muss objektiv festgestellt werden. Entsprechend reicht eine geringfügige Beschäftigung nicht aus, um einen Anspruch auf Einstiegsgeld zu erwerben. Damit Ihr Antrag von Erfolg gekrönt ist, bedarf es zudem einer umfassenden Darstellung Ihres Geschäftsmodells.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeitslosigkeit

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Entertain
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Telekom Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017